Die Tracht

Die Tracht ist das sichtbare Zeichen der Vereinszugehörigkeit eines Mitgliedes und somit auch das Markenzeichen von uns Kirchbichler Trachtlern.

 
Die Dirndla und Frauen in unserem Verein tragen die Unterinntaler Festtagstracht und sind zusätzlich wie die Burschen und Männer mit der Vereinsjacke und dem Vereinshut ausgestattet.

Die Burschen/Männer tragen eine Abwandlung der Brixentaler Tracht mit rotem Brustfleck, brauner Jacke und braunem Trachtenhut.

Eine Besonderheit des Vereinshutes, die immer wieder für Aufsehen sorgt, sind die vorne getragenen Quasten, die bei manchem unserer Mitglieder für ein eingeschränktes Blickfeld sorgen.

Aber Achtung: Ein echter Trachtler sieht alles !!!